- der lebendige Stadtteil Fuldas -

Ortsgremien Kämmerzell

Ortsgericht Fulda IV
Orstgerichtsvorsteher:
Theodor Lomb, Lilienstr. 4, 36041 Fulda
Telefon: +49 (0) 661 52381
Stellv. Orstgerichtsvorsteher:
Alfred Schwarz, Lüdermünder Str. 10, 36041 Fulda
Schöffen:
Christian Götz, Hermann Schönherr, Helmut Volz
 
Das Ortsgericht wird vom Amtsgericht Fulda bestimmt und hat u. a. die Aufgabe Schätzungen, Beglaubigungen, Sterbefallsanzeigen etc. durchzuführen. Der Ortsgerichtsbezirk erstreckt sich über Gläserzell, Kämmerzell und Lüdermünd. Die Sprechstunde des Ortsgerichtsvorstehers ist nach Vereinbarung zu erfragen.
Ortslandwirt Kämmerzell
Erich Möller, Enzianstr. 2, 36041 Fulda
Telefon: +49 (0) 661 56644
 
Organisation der Landwirte von Kämmerzell.
Jagdgenossenschaft Kämmerzell
Ansprechpartner:
Erich Möller, Enzianstr. 2, 36041 Fulda
Telefon: +49 (0) 661 56644
 
 
Pfarrgemeinderat St. Godehard
Mitglieder (Kämmerzell): Kornelia Götz, Dr. Edelgard Ceppa-Sitte, Werner Staubach
 
 
Forstbetriebsvereinigung Kämmerzell
Ansprechpartner:
Markus Leibold, Tulpenstr. 6, 36041 Fulda
Telefon: +49 (0) 661 500159
 
Zusammenschluss der Privatwaldbesitzer.
Schiedsamtsbezirk Fulda III.
Schiedsmann:
Guido Lomb, Lilienstr. 9, 36041 Fulda
Telefon: +49 (0) 661 9628347
Stellv. Schiedsmann:
Herbert Klingenberger, Steinbachstr. 3, 36041 Fulda
Telefon: +49 (0) 661 / 43989
Umfasst die Stadtteile Haimbach, Maberzell, Gläserzell, Kämmerzell, Lüdermünd, Niesig, Lehnerz, Dietershan und Bernhards.
Zuständigkeiten:
Wenn es mit dem Nachbarn oder einem anderen Mitmenschen mal nicht so richtig klappen will, ist guter Rat teuer. Das muss nicht sein. Bei bestimmten Delikten, wie z. B.: Beleidigung, Körperverletzung,Sachbeschädigung, Hausfriedensbruch, Bedrohung, Verletzung des Briefgeheimnisses, etc. haben Sie die Möglichkeit, Ihr gutes Recht bei Gericht einzuklagen.
Bei den oben aufgeführten Delikten ist es aber gesetzlich zwingend vorgeschrieben, vorher durch einen Besuch bei einem Schiedsmann oder einer Schiedsfrau einen Schlichtungsversuch zu unternehmen und damit die Gerichte zu entlasten.
Der Freund / die Freundin zahlt das geliehene Geld nicht zurück? Vom Nachbargrundstück hängen Baumäste und Zweige zu Ihnen herüber, Sie müssen ständig das Laub des Nachbarn entfernen? Auch da (und in vielen anderen bürgerlich-rechtlichen Streitigkeiten) kann Ihnen der Schiedsmann weiterhelfen.
Ganz wichtig dabei ist: Wo wohnt derjenige, gegen den Sie vorgehen wollen? Nur die Schiedsperson für diesen Wohnbereich ist für Sie zuständig. Ihr örtliches Amtsgericht, die Polizei sowie Ihre Gemeinde- oder Stadtverwaltung geben Auskunft über die zuständige Schiedsperson, oder wenden Sie sich an den Kämmerzeller Schiedsmann.
Es gibt keine direkte Sprechstunde. Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie einfach unter der oben genannten Telefonnummer an und vereinbaren Sie einen Termin.